Mag. Florian Fuchs

Sie sind hier:

» Steuernews » Juli 2014 » Was bringt ihr Produkt den Kunden?

Steuernews

Weitere Artikel der Ausgabe Juli 2014:

Was bringt ihr Produkt den Kunden?

Was bringt ihr Produkt den Kunden?

Das wesentlichste Entscheidungskriterium für einen Kauf ist im Regelfall die Frage: Was bringt mir das Produkt?

Verkäufer neigen häufig dazu, vor allem über die Eigenschaften und die Vorteile des Produkts zu sprechen. Stattdessen sollte der Nutzen für den Kunden klar im Vordergrund stehen. Erwähnen Sie gezielt eine besondere Eigenschaft Ihres Produktes und erzählen Sie Ihrem Kunden konkret, welchen Vorteil er dadurch hat.

Egal, ob Unternehmer oder Endverbraucher – beide wollen emotional angesprochen werden. Allerdings sind sehr wohl andere Faktoren für den Kauf ausschlaggebend.

Ist der mögliche Kunde Unternehmer, so will er z.B. folgende Fragen beantwortet haben:

  • Wird mein Unternehmen durch das Produkt wettbewerbsfähiger?
  • Arbeiten meine Mitarbeiter dadurch produktiver, effizienter, Zeit sparender?
  • Welche Probleme löst das Produkt oder wird das unternehmerische Risiko vermindert?
  • Welche Kosten kommen nach dem Kauf auf das Unternehmen zu?

Kunden, die keine Unternehmer sind, interessiert z.B:

  • Welchen Nutzen- bzw. Unterhaltungswert hat das Produkt?
  • Steht der Preis dazu in einem vernünftigen Verhältnis?
  • Wird mein Leben dadurch einfacher?
  • Sind Produktion und Handel fair und ökologisch?

Stand: 24. Juni 2014

Autor

Webdesign aus Linz, by atikon, Werbeagentur
zum Seitenanfang
Mag. Florian Fuchs Mag. Florian Fuchs work Bürgergasse 3 8330 Feldbach Österreich work +43 (0) 3152 2166-0 fax +43 (0) 3152 2166 -20 46.952121 15.889639
Weitere Beratungsstelle Weitere Beratungsstelle work Kärntner Straße 311 8054 Graz Österreich work +43 (0) 316 9086 23-0 fax +43 (0) 316 285550-50 47.032222 15.406863
Atikon Atikon work Kornstraße 15 4060 Leonding Österreich work +43 732 611266 0 fax +43 732 611266 20 48.260229 14.257369